}

Kontakt

Birgit Kolboske

Forschungsthema im Projekt:
Gender

Zur Person

Birgit Kolboske hat Politologie, Lateinamerikanistik und Linguistik an der FU Berlin studiert. Nach langjähriger Tätigkeit als Journalistin, Übersetzerin und Lektorin, unter anderem in Mexiko und New York, ab 2002 Mitarbeit im Forschungsprogramm der MPG zur „Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus“. Von 2011 bis Anfang 2015 koordinierte sie die Vorbereitungsphase des Forschungsprogramms „Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft (1948–2002)“.

Zusammen mit Jürgen Renn und Horst Kant hat sie einen Essay geschrieben, in dem die wichtigsten „Stationen der Kaiser-Wilhelm-/Max-Planck-Gesellschaft“ näher beleuchtet und dabei einige für die Max-Planck-Gesellschaft auch heute noch wirksame Strategien aufgezeigt und die Dimension inhaltlicher Herausforderungen von Erkenntnisprozessen sowie deren Bewältigung im Rahmen institutionalisierter Forschung in den Blick genommen wurden. Der Beitrag erschien in dem von Jürgen Renn und ihr herausgegebenen Sammelband „Dem Anwenden muss das Erkennen vorausgehen“, der 2015 in einer erweiterten zweiten Auflage erschien.

Gleichstellungsbeauftragte des MPIWG & Sektionsgleichstellungsbeauftragte (GSHS) der MPG

Mitglied im Arbeitskreis Historische Frauen- und Geschlechterforschung e.V.(AKHFG)

Profil auf der Seite des Max-Planck-Instituts für Wissenschaftsgeschichte

Ausgewählte Publikationen

Kolboske, Birgit: "Hierarchies. Lotta Support, Little Science? Scientists and Secretaries in the Max Planck Society." In: Ulla Weber (Hg.): Fundamental Questions. Gender Dimensions in Max Planck Research Projects. Baden-Baden: Nomos 2021.

Kolboske, Birgit und Ulla Weber (Hg.): 50 Jahre später—50 Jahre weiter? Kämpfe und Errungenschaften der Frauenbewegung nach 1968. Eine Bilanz. München: 2019.

Hoffman, Dieter, Birgit Kolboske und Jürgen Renn (Hg.): "Dem Anwenden muss das Erkennen vorausgehen". Auf dem Weg zu einer Geschichte der Kaiser-Wilhelm-/Max-Planck-Gesellschaft. Berlin: Edition Open Access 2015. http://www.edition-open-access.de/proceedings/6/index.html.

 

Monographien

Kolboske, Birgit: Guerillaliteratur – Genre und Gender. Über Gattung und Geschlechterverhältnis in der Literatur des lateinamerikanischen Widerstandes. Berlin: epubli 2015 [1995].

Pre-Prints

Kolboske, Birgit: “Die Anfänge. Chancengleichheit in der Max-Planck-Gesellschaft, 1988–1998. Ein Aufbruch mit Hindernissen.” Ergebnisse des Forschungsprogramms Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft, Preprint 3. Herausgegeben von Florian Schmaltz, Jürgen Renn, Carsten Reinhardt und Jürgen Kocka. Berlin: 2018.

Herausgeberschaften

Kolboske, Birgit und Ulla Weber (Hg.): 50 Jahre später—50 Jahre weiter? Kämpfe und Errungenschaften der Frauenbewegung nach 1968. Eine Bilanz. München: 2019.

Kolboske, Birgit, Axel C. Hüntelmann, Ina Heumann, Susanne Heim, Regina Fritz und Roman Birke (Hg.): Wissen, Macht, Geschlecht. Ein ABC der transnationalen Zeitgeschichte. Berlin: Edition Open Access 2016.

Hoffmann, Dieter, Birgit Kolboske und Jürgen Renn (Hg.): "Dem Anwenden muss das Erkennen vorausgehen". Auf dem Weg zu einer Geschichte der Kaiser-Wilhelm-/Max-Planck-Gesellschaft. Berlin: Edition Open Access 2015. http://www.edition-open-access.de/proceedings/6/index.html.

Aufsätze in Sammelbänden

Kolboske, Birgit: "Hierarchies. Lotta Support, Little Science?" In: Gender Dimensions in Max Planck Projects. Baden-Baden: Nomos Verlag 2021. Im Erscheinen (Ca. 31 S.).

Kolboske, Birgit und Ulla Weber: "50 Jahre weiter? Kämpfe und Errungenschaften der Frauenbewegung nach 1968: eine Einführung." In Ulla  Weber & Birgit Kolboske (Hg.): Fünfzig Jahre später - fünfzig Jahre weiter? Kämpfe und Errungenschaften der Frauenbewegung nach 1968: eine Einführung. München: 2019.

Kolboske, Birgit: "G. Gleichstellung." In: Birgit Kolboske, Axel C. Hüntelmann, Ina Heumann, Susanne Heim, Regina Fritz und Roman Birke (Hg.): Wissen Macht Geschlecht. Ein ABC der transnationalen Zeitgeschichte. Berlin: Edition Open Access 2016, 33–40.

Heim, Susanne, Ina Heumann, Axel C. Hüntelmann und Birgit Kolboske: “J. Jubiläum.” In: Birgit Kolboske, Axel C. Hüntelmann, Ina Heumann, Susanne Heim, Regina Fritz und Roman Birke (Hg.): Wissen Macht Geschlecht. Ein ABC der transnationalen Zeitgeschichte. Berlin: Edition Open Access 2016, 57–61.

Renn, Jürgen, Horst Kant und Birgit Kolboske: "Stationen der Kaiser-Wilhelm-/Max-Planck-Gesellschaft." In: Dieter Hoffmann, Birgit Kolboske und Jürgen Renn (Hg.): "Dem Anwenden muss das Erkennen vorausgehen". Auf dem Weg zu einer Geschichte der Kaiser-Wilhelm-/Max-Planck-Gesellschaft. Berlin: Edition Open Access 2015 [2014], 5–120.

Aufsätze in Fachzeitschriften

Kolboske, Birgit, Jürgen Renn, Florian Schmaltz, Alexander v. Schwerin und Sascha Topp: "Die Anfänge eines Forschungsriesen." Damals. Das Magazin für Geschichte 2 (2018), 10–13.

Übersetzung

Gutfreund, Hanoch: "Zwei der glänzendsten Gestirne. Max Planck und Albert Einstein." Übersetzt von Birgit Kolboske. In: Stephan Leibfried, Christoph Markschies, Ernst Osterkamp, Günter Stock und Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (Hg.): Berlins wilde Energien: Portraits aus der Geschichte der Leibnizschen Wissenschaftsakademie. Berlin: De Gruyter 2015.

weitere Publikationen

Vorträge

1/06/2021                                                        

Veranstaltung zur Buchvorstellung: "Fundamental Questions. Gender Dimensions in Max Planck Projects"

Birgit Kolboske, Isabel Valera & Gunda Wössner diskutieren mit Ulla Weber Genderdimensionen in Max Planck Projekten                                                              

16/10/2019

Veranstaltung des ersten feministischen Symposiums der MPG zusammen mit der Zentralen Gleichstellungsbeauftragten der Max-Planck-Gesellschaft Ulla Weber mit Vertreterinnen aus Wissenschaft und Politik, darunter Angela D. Friederici, Jutta Allmendinger, Emmanuelle Charpentier, Karin Hausen, Anne Peters und Ute Frevert. https://www.mpiwg-berlin.mpg.de/event/funfzig-jahre-spater-funfzig-jahre-weiter

26/06/2017
"Minerva-Femmenet", Berlin
Vortrag über die historische Entwicklung der Gleichstellungspolitik in der MPG

21/06/2017
Jahreshauptversammlung der MPG, Präsidentenkommission CHANCEN, Weimar
Chancengleichheit in der MPG – Das C3-Sonderprogramm für Wissenschaftlerinnen

08/03/2017
Gesamtbetriebsratsversammlung der MPG, Harnack-Haus, Berlin
Vorstellung des Forschungsprojekts zur Geschichte der Frauen/Wissenschaftlerinnen in der MPG sowie zur Gleichstellungspolitik in der MPG von 1988–1998

07/06/2016
Institutscolloquium des Max-Planck-Instituts für Wissenschaftsgeschichte, Berlin
mit Ulrike Thoms: Equal Opportunities in the Max Planck Society. Education, Human Development and Gender Issues                                                                          

20/04/2016
20. Jahrestagung der MPG-Gleichstellungsbeauftragten, Göttingen
Gleichstellungsaspekte in der Geschichte der MPG

                                                                                                                                                                                               

weitere Vorträge